Das Smart-TFT-Anzeigemodul unterstützt benutzerdefinierte grafische Benutzeroberflächen
HeimHeim > Blog > Das Smart-TFT-Anzeigemodul unterstützt benutzerdefinierte grafische Benutzeroberflächen

Das Smart-TFT-Anzeigemodul unterstützt benutzerdefinierte grafische Benutzeroberflächen

Dec 18, 2023

Milwaukee, Wisconsin, 8. August 2023. Review Display Systems (RDS), Anbieter von Displaylösungen und eingebetteten Systemen, hat die Verfügbarkeit eines neuen vollständig integrierten 4,1-Zoll-TFT-Displaymoduls angekündigt. Der DWIN DMG72720T041-06WTC verfügt über ein IPS-TFT-Display (In-Plane-Switching) mit einem integrierten Dual-Core-ASIC auf Mikrocontrollerbasis, einen Touch-Controller und ein vollständig integriertes kapazitives InCell-Touchpanel.

Das neue 4,1-Zoll-Smart-Modul implementiert eine UART-basierte serielle Kommunikations-Display-Schnittstelle, die eine einfache, aber kostengünstige Methode der Systemintegration ermöglicht und die Entwicklung benutzerdefinierter Benutzeranwendungen unterstützt, ohne dass zusätzliche eingebettete Elektronik zur Ansteuerung des Displays erforderlich ist.

Das Anzeigemodul verfügt über ein quadratisches 4,1-Zoll-IPS-TFT-LCD mit einer Auflösung von 720 x 720 Pixeln, das große Betrachtungswinkel von 85 Grad in alle Richtungen (links/rechts, oben/unten) ermöglicht und 8-Bit-RGB-Daten unterstützt Dies ermöglicht eine Farbpalette von bis zu 16,7 Millionen Farben. Eine weiße LED-Hintergrundbeleuchtung liefert eine spezifizierte Helligkeit von 400 cd/m².

DWIN bietet und unterstützt ein kostenloses PC-gehostetes Softwareentwicklungstool, DWIN Graphic Utilized Software (DGUS), das die einfache Erstellung und Entwicklung benutzerdefinierter grafischer Benutzeroberflächen ermöglicht. Eine vordefinierte Anwendungsentwicklungsumgebung unterstützt eine Vielzahl grafischer Funktionen und Bibliothekselemente. Darüber hinaus können benutzerdefinierte Bilder, Symbole, Firmenlogos und Branding problemlos in die Entwicklungsumgebung hochgeladen werden.

Justin Coleman, Display Business Manager bei RDS, sagte: „Das intelligente 4,1-Zoll-TFT-Anzeigemodul DWIN wurde so konzipiert und entwickelt, dass Benutzer schnell ihre eigenen benutzerdefinierten grafischen Benutzeroberflächen entwerfen und entwickeln können. Mit dem leicht verfügbaren PC-basierten Entwicklungstool können Grafikdesigns und Schnittstellen einfach erstellt, getestet und verfeinert werden.“

Die Entwicklung und Implementierung grafischer Benutzeroberflächen wird durch den InCell PCap-Touchscreen (projiziert kapazitiv) unterstützt, der vollständig in die LCD-Zelle integriert ist. Das 4,1-Zoll-Anzeigemodul hat mechanische Außenmaße von 82,8 mm (B) x 79,1 mm (H) x 6 mm (T) und eine aktive Anzeigefläche von 73,98 mm (B) x 73,98 mm (H). Unterstützt wird ein Betriebstemperaturbereich von -20 °C bis +70 °C. Das Anzeigemodul verfügt außerdem über 16 MB integrierten Flash-Speicher, der das Hochladen von Grafiken, Bildern und Texten über die serielle Schnittstelle ermöglicht.

Das DWIN DMG72720T041-06WTC-Anzeigemodul kann einfach konfiguriert werden, um grafische Benutzeroberflächen für ein breites Anwendungsspektrum wie Dateneingabe, Tastaturzugriff, Fernbedienung, Sicherheitssysteme, Smart-Home-Geräte, Gerätesteuerung und -überwachung zu unterstützen.

Das integrierte 4,1-Zoll-Anzeigemodul DMG72720T041-06WTC ist jetzt bei Review Display Systems erhältlich. Um neue Unternehmens- und Geschäftsmöglichkeiten zu besprechen, kontaktieren Sie RDS unter +1-414 296 8360 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Über Review Display Systems Inc.

RDS wurde 1982 gegründet und verfügt über umfassende Erfahrung in der Unterstützung und Bereitstellung von Display- und eingebetteten Hardwarelösungen. RDS vertritt weltweit führende Hersteller und unterstützt ein umfassendes Spektrum an Anzeigetechnologien, Touchscreens und Embedded-Computing-Lösungen.

Review Display Systems engagiert und entwickelt Partnerschaften mit Kunden in einem breiten Spektrum von Branchen, darunter industrielle Steuerung und Instrumentierung, medizinische Geräte, Facility Management, Schifffahrt, Luft- und Raumfahrt, Point-of-Information und Prozesskontrolle.

Unser starkes Engagement für Umweltverantwortung und Qualität wird durch die Akkreditierung nach den neuesten international anerkannten Qualitätsstandards, einschließlich ISO14001, ISO9001-2015 und ISO13485, für die Entwicklung und Herstellung medizinischer Geräte untermauert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.review-displays.com